scheibe

Jugendverbandspokal 2019 in Chemnitz!

von Gerd Demuth

Zum diesjährigen JVP fuhr der BVBW mit insgesamt 20 Schützen der Altersklassen U12 bis U20. Damit stellten wir die mit Abstand meisten Teilnehmen. Um alle Schützen aus dem Ländle (und das ganze Gepäck) sicher nach Chemnitz zu bringen, waren daher auch zwei Busse und zwei PKW erforderlich.

Insgesamt konnten so 3 Recurve Teams, zwei Bögen ohne Visier Teams und ein Compound Team am Samstag um den Titel kämpfen. Wir konnten sogar einen Schützen, Diego Hubert vom Schützenverein Bad Schönborn, in einer Mixed Mannschaft mit Schützen aus NRW und Hessen platzieren, was zu Schluss eine riesen Überraschung werden sollte.

Doch zunächst hieß es fünf Stunden Fahrt und Zelte aufbauen. Am Freitag starte morgens bereits der Einzelwettkampf und die Schützen zeigten durchweg eine gute bis sehr gute Leistung. Für den BVBW bedeutete das nicht weniger als 10 Goldmedaillen, zweimal Silber und zweimal Bronze.

Die Platzierungen im Einzelnen wie folgt:

FITA:

  • Kamil Swiderski, U12 m Recurve - Silber
  • Marvin Illmer, U14 m Recurve - Platz 4
  • Rishabh Atla, U14 m Recurve - Platz 5
  • Julian Mang, U17 m Recurve - Platz 8
  • Jonas Just, U17 m Recurve - Platz 10
  • Mia Schüller, U12 w Recurve - Gold / neuer Landesrekord
  • Katharina Pflüger, U17 w Recurve - Bronze
  • Sina Smyrek, U17 w Recurve - Platz 5
  • Mick Heyne, U17 m Compound - Bronze
  • Marlin Rostermund, U17 m Compound - Platz 4
  • Diego Hubert, U12 m Blankbogen - Gold
  • Georg Fischer, U14 m Blankbogen - Gold
  • Jonathan Huge, U17 m Blankbogen - Gold
  • Helen Lang, U12 w Blankbogen - Gold
  • Kira Bauer, U14 w Blankbogen - Gold
  • Lisa-Marie Lang, U17 w Blankbogen - Gold

3D:

  • Roman Schreck, U14 m Recurve - Gold
  • Marcia Bingemer, U12 w Compound - Gold
  • Philipp Bingemer, U20 m Compound - Gold
  • Justin Rabsch, U17 m Blankbogen - Silber


Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf. Daher wurde abends nicht zu spät ins Bett gegangen, damit alle Fit für die Verbandsrunde sind.

Am Samstag ging es dann um die Team Leistung. Ich kann nur sagen, dass wir unglaublich stolz auf unsere Schützen sein können, denn als es darauf ankam, sind alle über sich hinaus gewachsen. Es wurde im Liga Modus geschossen und meistens lagen Sieg und Niederlage nur zwei bis drei Ringe auseinander. Vier Mal wurde nach einem Unentschieden sogar ein Stechpfeil geschossen!

Das Ergebnis: Diego Hubert konnte mit dem Mixed Team Platz 1 bei den Bögen ohne Visier erreichen!
Unser BVBW Recurve Team 2 erreichte einen hervorragenden dritten Platz, mit hauchdünnem Abstand zu den Teams aus Thüringen und Brandenburg. Das bedeutet, zwei knappe Niederlagen und sieben Siege!
Die Recurve Teams BW 1 und BW 3 erreichten die Plätze acht und neun.
Unsere Bögen ohne Visier Teams erreichten die Plätze 4 und 5.
Auch das Compound Team schaffte einen respektablen 4. Platz

Das ist allemal ein Grund zu feiern und macht die gute Jugendarbeit im Verband und vor allem in den Vereinen deutlich.

Der Samstagabend war geprägt von ausgelassener Stimmung und guter Laune. Dementsprechend spät ist es auch geworden. Der wohlverdiente Schlaf wurde dann auf der Heimfahrt nachgeholt - nur nicht von den Betreuern :) Deswegen möchte ich mich vor allem bei Matthias Swiderski, Nathalie Bingemer und Peter Haack bedanken, die an diesen vier Tagen nicht nur tolle Betreuer, sondern auch Fahrer, Tröster, Trainer, Motivatoren, uvm. waren. Ihr habt das toll gemacht!

Der Dank gilt aber auch dem ausrichtenden Verein, Bogensportclub Chemnitz Rabenstein, die einen hervorragenden Platz und einen tollen Parcour gestellt haben, sowie den vielen Helfern, ohne die ein solches Event gar nicht möglich wäre. Und natürlich gilt der Dank auch dem DBSV, der es immer wieder schafft, so viele junge Bogenschützen zu einem solchen Event zusammen zu bringen.

Der Jugendverbandspokal 2020 wird voraussichtlich in Deiningen stattfinden - ich freue mich schon jetzt drauf mit euch dahin zu fahren!

Viele weitere Bilder in voller Auflösung findet ihr hier: https://www.dropbox.com/…/ofps8o…/AABwZ3TBGewu0QX92ObO1jN_a…

Bitte ladet euch die Bilder die ihr haben wollt direkt runter, da der Link nicht ewig verfügbar ist.

Norbert Schüller - Leiter GB Jugend

Zurück

Einen Kommentar schreiben